arrow-left arrow-right plus mail phone address

Forschungs- und Bürogebäude

Siemens | Technische Universität München

2021 | Garching

Neubau eines Forschungs- und Bürogebäudes auf dem Forschungscampus der Technischen Universität München in Garching. Realisierung in zwei Bauabschnitten.

Atriumbauwerk als mehrgeschossiger Massivbau in Stahlbeton-Skelettbauweise mit zwei innenliegenden, nach oben offenen und begrünten Lichthöfen.

Zentrales Foyer als Forum für Empfang, Cafeteria, Open Work Space, Meeting Place und Zugang zu Forschungsbereichen und Vortragssälen.

Im Mittelpunkt des Forums großzügig offen gestaltete Haupttreppe mit Blick in den begrünten Innenhof über alle Gebäudeetagen.

Barrierefreie Erschließung über Automatiktüren und Aufzüge.

Auslegung des Bürorasters für territoriale Arbeitsplätze und freie Arbeitswelt-Möblierungen durch vollflächige Sprinklerung ohne Brandabschnitte.

Die Planung erfolgt mit der BIM-Methode (Building Information Modeling).

 

12.900 m² BGF BA1

7.250 m² BGF BA2

Generalplanung

BIM-Projekt

- in Realisierung -